U17-Junioren: Erstes Rückrundenspiel wurde mit 4:2 gewonnen

U17-Junioren: Erstes Rückrundenspiel wurde mit 4:2 gewonnen

Kurz vor der Winterpause konnte die TSG Weinheim 62/09 im ersten Rückrundenspiel gegen die SGK Heidelberg Kirchheim mit einem 4:2 Ergebnis gewinnen. Es dauerte nur wenige Sekunden bis das erste Tor der TSG Weinheim durch Elias Kilian fiel. Die Hausherren konnten anschließend die Führung ausbauen, nach einem Eckball an den kurzen Pfosten konnte Kleinert das 2:0 erzielen. Außerdem beteiligte sich Kleinert noch am nächsten Tor, welches durch schönes Kombinationsspiel von Thomas Kleinert und Kilian stattfand, der an diesem Abend erneut traf. Nach dem 3:0 Pausenstand fanden die Gäste durch individuelle Fehler der Weinheimer ins Spiel, sodass es zwischenzeitlich zum Spielstand 3:2 kam. In der lezten Minute konnte noch Lars Tomas durch tolle Vorarbeit von Kocapinar den Schlußpunkt zum 4:2 setzen.
Es spielten: Kallis, Cellary, Lorenzo-Berenjeno, Behrendt, Kilian, Becker, Kleinert, Thomas, Maier, Tormo, Kocapinar,
Carrascal-Redondo, Atak, Puga, Gojani und Geißinger