U12 - Junioren  Hinrunde Saison 2019/2020 – eine Erfolgsgeschichte…

U12 – Junioren Hinrunde Saison 2019/2020 – eine Erfolgsgeschichte…

Es klingt ja immer ein wenig unglaubwürdig, wenn man zu Superlativen greift, aber wir denken, dass diese abgelaufene Hinrunde zu der erfolgreichsten dieser Mannschaft zählt: Die Hinrunde erfolgreich als Staffelsieger in der Kreisklasse 1VR mit 24 Punkten und 59:6 Toren abgeschlossen.
Folgende Turniere: Den 12. Erler & Wöppel Cup in Käfertal, den AOK Sommer Cup 2019 für U12/13 Mannschaften in Mutterstadt, der 6. Peter Butz Junior Cup für U12/U13 Mannschaften in Römerberg und das Qualifikationsturnier für U12 Mannschaften in Weilimdorf, 4. Adventsturnier U12/13 Mannschaften in Wallstadt, 8. Papurex Cup in Mörlenbach wurden überzeugend gewonnen. Bei den Turnieren 1. Nationaler U12 Smiley Cup 2019 und dem Internationalen U12 Hallenmasters in Neuhausen konnten sich die Jungs gegen einige namhafte nationale und internationale Mannschaften messen. Es waren u.a. Teams dabei wie die TSG 1899 Hoffenheim, FC Augsburg, SC Freiburg, VfB Stuttgart, Hannover 96, 1. FC Nürnberg, Red Bull Salzburg und die Grasshoppers Zürich. Die Jungs haben diese Spiele genossen und sich in dem einen oder anderen Spiel sehr gut präsentiert.
Uns Trainern macht es unheimlich viel Spaß, mit den Kindern zu arbeiten und sie persönlich und sportlich weiterzuentwickeln. Es ist schön zu sehen, wie engagiert und leidenschaftlich sie die Trainingseinheiten/Spiele/Turniere angehen und immer wieder an ihre Grenzen gehen. Sie haben in der Hinrunde einen weiteren Schritt nach vorne gemacht, und wir werden die Intensität in der Rückrunde nochmal steigern, da einige tolle Highlights auf uns warten und wir uns wieder ordentlich präsentieren wollen. Anbei ein kleiner Auszug aus unserem Programm für die Rückrunde:
04.01.2020 – 15. Gutperle Cup 2020 für U12 Teams in Weinheim im Modus jeder gegen jeden mit folgenden Teams:
TSG 1899 Hoffenheim 1, TSG 1899 Hoffenheim 2, SSV Reutlingen, FC Astoria Walldorf, FSV 08 Bissingen, TSG 1862/09 Weinheim 1 und TSG 1862/09 Weinheim 2
(Hier der Turnierlink)
07.03.2020 – U12 Leistungsvergleich im Modus jeder gegen jeden in Weinheim mit folgenden Teams:
SV Waldhof Mannheim, Würzburger Kickers, FC Astoria Walldorf, Viktoria Griesheim, TSG 1862/09 Weinheim
20.03.2020 – 22.03.2020 – Turnier in Ahlen (nähere Infos folgen)
29.03.2020 – U12 Bundesliga Leistungsvergleich im Modus jeder gegen jeden in Weinheim mit folgenden Teams:
Eintracht Frankfurt, TSG 1899 Hoffenheim, 1. FSV Mainz 05, Borussia Dortmund, Fortuna Düsseldorf, Bayer Leverkusen, RB Leipzig und TSG 1862/09 Weinheim
30.05.2020 – 31.05.2020 – 2. Internationaler Bergstraßen Pokal in Weinheim
(Bergstrassenpokal)
Auch neben dem Platz gab es einige Highlights wie eine gemeinsame Feier (Ehrung der Spieler zum Staffelsieg (letzte Saison), Saisoneröffnungsfeier mit allen Spielern, Eltern und Geschwisterkindern, einem FIFA 20 Volta Turnier der Jungs (eine Wiederholung ist auf jeden Fall gewünscht und geplant ;-), Besuch der Sprungbude in Heidelberg (vielen Dank an die Sprungbude für die finanzielle Unterstützung und die hervorragende Betreuung. Die Jungs hatten riesig Spaß bei euch!). Es sind auch noch weitere Highlights neben dem Platz geplant, die wir hier an der Stelle aber nicht erwähnen möchten, da wir die Kinder belohnen und überraschen wollen. Wir werden aber natürlich darüber berichten.
Zum Abschluss möchten wir, die Mannschaft inkl. Trainerteam, uns bei unseren Sponsoren, Gönnern, Unterstützern und Freunden ganz herzlich bedanken!!! Ohne euch wäre einfach vieles nicht möglich. Dank euch sind die Jungs schon so toll ausgestattet (von einheitlichen Taschen über die Ausgehanzüge, Stadionjacken, Regenjacken, Mützen…etc.). Zusätzlich können wir auch Events (u.a. U12 Bundesliga Leistungsvergleich, Trampolinhalle, Bowling…usw.) planen, was ohne eure Unterstützung in der Form nicht möglich wäre. Wir können euch gar nicht genug dafür danken. Des Weiteren bedanken sich die Jungs bei Edgar Roschnafszky, der Firma BR Automatenstickerei, der das Logo und die Initialen der Spieler professionell auf die Taschen gestickt hat. Vielen Dank!
Abschließend möchten wir uns nochmals herzlichst bei unseren Sponsoren (u.a. Jannick Kohlbacher, Edgar Ollert, Firma Schwalbach Schweißtechnik und denen, die nicht genannt werden möchten, für die Zuwendungen und das entgegengebrachte Vertrauen bedanken und hoffen weiterhin auf eine gute sowie partnerschaftliche Zusammenarbeit!
Wir wünschen allen einen guten Rutsch ins neue Jahr 2020.