U10-Junioren: mit gelungenem Staffelauftakt

U10-Junioren: mit gelungenem Staffelauftakt

Endlich wieder ein Pflichtspiel für unsere U10 und so war die Vorfreude auf den Staffelauftakt bei der Mannschaft, dem Trainerteam und den Eltern riesengroß. Zum Auftakt musste die U10 in Mannheim gegen den SC 1910 Käfertal 2 antreten. Nach nervösem Beginn kam das Team nach ca. 10 Minuten zwar besser ins Spiel, tat sich aber gegen die körperlich robuste Mannschaft aus Käfertal trotz ihrer fußballerischen Überlegenheit sehr schwer. So dauerte es auch bis zur 19. Minute bis Kenan mit einem halbhohen Schuss ins kurze Eck sein Team mit 1:0 in Führung schoss. Leider brachte das Tor nicht die erhoffte Sicherheit ins Spiel, so dass es mit der knappen Führung in die Kabine ging.
Die Pausenansprache und Anweisungen des Trainergespanns Ceylan/Ofstad setzte das Team dann mit dem Anstoß zur 2. Halbzeit auch konsequent um und wurde bereits mit dem ersten Angriff mit einem Tor zum 2:0 (26. Minute) durch Julian belohnt. Durch aggressives Pressing wurden die Bälle schnell erobert und mit schnellem Umschaltspiel, die Führung durch Treffer von Hannes zum 3:0 (28. Minute) und Philipp zum 4:0 (29. Minute) ausgebaut Von nun an hatte die Mannschaft ihre gewohnte Leichtigkeit und Sicherheit, so dass ein Angriff nach dem anderen auf das Käfertaler Tor rollte. Kenan mit seinem zweiten Treffer zum 5:0 (33. Minute) und Yeremi mit einem satten Rechtsschuss in den Winkel erhöhten das Ergebnis auf 6:0 (36. Minute). In der 37. Minute krönte Christian seine überragende Leistung mit einer schönen Einzelaktion zum 7:0. Die unzähligen Angriffe wurden durch schön herausgespielte Treffer von Yeremi (41. Minute), 2X Finn (42. und 49 Minute) und Niklas (48. Minute) abgeschlossen. In der 50. Minute sorgte Maxim quasi mit dem Schlusspfiff mit seinem Treffer zum 12:1 aus Weinheimer Sicht für den Endstand. In der Zwischenzeit hatte Käfertal in der 47. Minute zum 1:9 getroffen.
Für unser TSG spielten:
Miran, Hannes (1), Niklas (1), Maxim (1), Kenan (2), Julian (1), Christian (1), Paul, Philipp (1), Mathis, Finn (2), Yeremi (2)