U19-Junioren: Niederlage im Derby

U19-Junioren: Niederlage im Derby

Spitzenspiel und Derby, war wohl zuviel für unsere Jungs. In einem mäßigen Spiel fast ohne Torraumszenen gewann die TSG Lützelsachsen glücklich aber nicht unverdient 1:0. Wir haben zu keiner Zeit zu unserem Spiel gefunden, der Gegner hat es defensiv gut gemacht und war mit langen Bällen stets gefährlich am Kontern. Das konnten wir alles wegverteidigen, ohne allerdings selbst entscheidend nach vorne zu spielen und Gefahr auszustrahlen. Am Ende wollte der Gegner den Sieg mehr als wir, sodass eine Torszene genügte um das Spiel zu entscheiden. Das Positive: Aus der Niederlage werden wir lernen. Noch ist nichts passiert, wir arbeiten im Training weiter hart an uns um uns weiter zu entwickeln. An Samstag geht’s nach Neuenheim, da sind 3 Punkte Pflicht.
Es spielten: Wiegand, Tilgner, Becker, Atak, Fischer, Kilian, Kleinert, Erciyas, Marx, Ginader, Behrendt, Schmueser, Mora, Altintas, Väth, Öztas, Pugar