U15-C3-Junioren: Das schlechteste Spiel der Saison!

U15-C3-Junioren: Das schlechteste Spiel der Saison!

TSG Weinheim 3 – SV Schriesheim 1:11 (0:4)

Wieder zur gewohnten Anstoßzeit empfing unsere TSG den SV Schriesheim. Zeigt unsere TSG ein besseres Gesicht als vergangene Woche in der Frühe? Leider nein! Die Leistung war schlecht, wie das Wetter an diesem Tag. Wobei das Wetter im Vergleich zum Spiel unserer TSG noch angenehm war.
Die Partie begann und es dauerte gerade einmal zwei Minuten, da stand es schon 0:1 für die Gäste. Die TSG spielte von Beginn an schlecht und konnte sich beim Torhüter Seiberling bedanken, dass das Spiel nicht schon zu Beginn entschieden war. Erst in der 25.Minute fiel das 0:2 und zwei Minuten später das 0:3. In der 34.Minute traf Schriesheim zum 0:4 Halbzeitstand.
Die TSG setzte der Leistung aus der ersten Halbzeit die Krone auf und spielte in der zweiten Halbzeit noch schlechter. In der 38.Minute fiel das 0:5. In der 41.Minute stand es 0:6. Das 0:7 fiel in der 47.Minute. Das 0:8 fiel in der 49.Minute. In der 51.Minute gab es für unsere TSG einen Elfmeter, den Zeneli verwandelte. Wenigstens verlor die TSG nicht zu Null. Doch nur eine Minute später stand es 1:9. In der 64.Minute wurde es zweistellig. Den 1:11 Endstand erzielte Schriesheim mit dem Schlusspfiff.

Mit der Leistung der TSG konnte man zufrieden sein…wenn man beim SV Schriesheim spielte.

Nächste Woche Samstag ist die TSG um 15:00 Uhr bei der JSG Hemsbach/Laudenbach zu Gast…hoffentlich spielen wir dann Fußball.

Es spielten: Seiberling, Leonhard, Veselovsky, Josenhans, Mema, Zeneli, Schlenzig, Aydogan, Beyaz, Fandel, Handam, Breiling, Servedio