U15 - Junioren mit verdientem Heimsieg

U15 – Junioren mit verdientem Heimsieg

In einem von Anfang an dominierenden Spiel der TSG U15, in der die SpVgg Neckarelz II selten aus der eigenen Hälfte kam, verpasste man es die heraus gespielten Chancen zu Ende zu spielen. Die Gegenwehr der Gäste hielt bis zur 50.Minute .Ein Fernschuss von Noel Vitar brachte das lang verdiente 1:0.
Das 2:0 in der 60.Minute wurde über die linke Seite heraus gespielt, die Vorbereitung von Lukas Schuckmann konnte Martin Iliev frei stehend in der Mitte abschließen. Eine Minute später folgte mit einem abgelaufenen Fehlpass der Neckarelzer das 3:0 durch Lukas Schuckmann.
Es spielten: Kourdi, Henßler, Vitar Arevalo, Iliev, Yildiz, Gölz, Biazid, Seiberling, Schmitt, Kreibich, Baranek, Weber, Sindermann, Tormo, Schaaff, Schuckmann, Buchelt, Kling