U15-C3 Junioren: Sieg auch im letzten Spiel des Jahres

U15-C3 Junioren: Sieg auch im letzten Spiel des Jahres

TSG 1862/09 Weinheim – SKV Sandhofen 2:0 (0:0)
Wir beenden die Saison UNGESCHLAGEN! Noch besser geht es nicht? Doch denn wir haben ALLE Spiele GEWONNEN!!! Und das Beste kommt zum Schluss (zumindest zum Schluss dieser Einleitung) : selbst die Laola Welle nach dem Spiel klappte…nun ja…sie sah zumindest besser aus als in den letzten Wochen.
Die Richtung wurde schon vor der Partie vorgegeben: auch das letzte Spiel MUSS gewonnen werden, egal ob es ein schönes Spiel wird oder nicht und schön war das Spiel in der ersten Halbzeit nun wahrlich nicht. Man hatte schon bessere Spiele von unseren Jungs gesehen, doch wenn man bedenkt dass die Gäste aus Sandhofen mit fünf Spielern aus ihrer C1 angereist waren, da kann man vor dieser Mannschaft von Thorsten Fandel und Dietmar Lohrer nur den Hut ziehen. Die erste Halbzeit war relativ arm an Highlights. Lediglich ein Freistoß in der 3.Minute durch Tamer Handam brachte ein wenig Spannung in die Partie, doch der Torwart war zur Stelle. Ansonsten passierte nichts und mit einem eher schwachen 0:0 ging es in die warme Kabine.
Die zweite Hälfte begann wie die erste Halbzeit sehr zäh, doch endlich fielen Tore. Filip Franjesevic brachte unsere Mannschaft in der 51.Minute mit einem wunderschönen Tor in Führung. Paul Kellner sorgte mit dem nächsten Traumtor in der 62.Minute für den Endstand. Sandhofen brachte im gesamten Spiel nur einen Torschuss auf das Tor, doch dieser war relativ ungefährlich.
Es war nicht das gewohnte Spiel der TSG welches man in den letzten Wochen gesehen hatte, doch die Pflicht wurde ja schon erledigt, die Kür bestand unsere Mannschaft aber trotzdem.
Nach dem Spiel bekamen die Spieler zwei Medaillen überreicht, zudem besuchte uns der Trainer unserer 1.Mannschaft Jochen Ingelmann in der Kabine um uns zum Staffelsieg zu beglückwünschen. Danke an dieser Stelle an Jochen aber auch an Gerald Lohrer und Zdenek Veselovsky die beide Medaillen gestiftet haben. Danke an die Spieler, Trainer und Eltern für die tolle Spielzeit.
Im Namen der TSG 1862/09 Weinheim wünsche ich allen Spielern, den Trainern und allen Eltern eine schöne, erholsame und besinnliche Weihnachtszeit und einen guten Rutsch ins neue Jahr 2022. Bleibt gesund wir sehen uns im März wieder.
Mit sportlichen Grüßen
Ihr/euer
Sascha Lohrer

Es spielten: Beyaz, Bock, Dinc, Franjesevic, Fendrich, Handam, Holstein, Holzmann, Kellner, Leonhard, Rasouli, Reinhardt, Reitzel, Seiberling, Shojaie, Veselovsky,

Bilder zum Spiel: https://www.tsg6209weinheim.de/bildergallerie-u15-c3-2018-2019/