U15-C3: Die richtige Reaktion !

U15-C3: Die richtige Reaktion !

TSG 1862/09 Weinheim III – TSV Neckarau II 3:0 (0:0)

Dass Tabellenplätze manchmal nur eine Zahl sein können und nichts über die Tagesform sagen, zeigte sich am vergangenen Samstag, den 7.5.2022. Der Tabellenzweite TSV Neckarau war in Weinheim zu Gast und zeigte eine enttäuschende Leistung. Unsere TSG hingegen zeigte nach zuletzt zwei Niederlagen in Folge die wohl beste Leistung in der Rückrunde.
Schon in der ersten Halbzeit konnte man erahnen dass dieser Tag nicht nur aufgrund des Wetters ein guter wird. Die TSG hatte Chancen ohne Ende so viele, dass diese nicht in den Bericht passen würden. Auf der anderen Seite kam es auch zu Chancen, wirklich gefährlich wurden diese allerdings nicht. So ging es mit 0:0 in die Pause. Ein 0:0 welches man sich aber gut anschauen konnte.
Die zweite Hälfte verlief genau so wie die erste. Der Unterschied: es fielen Tore! Nur zwei Minuten nach Wiederanpfiff traf Filip Franjesevic zum 1:0 für die TSG. In der 45.Minute war Janis Zielonkowski für den Gastgeber erfolgreich. Man hatte sich auf ein 2:0 eingestellt doch dann kam Bunjamin Hajdari in der 68.Minute und netzte zum 3:0 Endstand ein.
Auf diese Leistung kann man aufbauen und es dauert auch nicht mehr lange bis zum nächsten Spiel. Am Mittwoch, dem 11.5.2022 kommt die DJK Feudenheim. Anpfiff ist um 18:00 Uhr auf dem Kunstrasenplatz im Sepp Herberger-Stadion.

Für die TSG spielten: Leon Bock, Filip Franjesevic, Nevio Holzmann, Noah Leonhard, Jeremy Lippmann, Nils Reinhardt, Naima Reitzel, Nima Rasouli, Martin Veselovsky, Zhengyan Wang, Bunjamin Hajdari, Janis Zielonkowski, Nils Josenhans, Sascha Hermann, Max Fendrich

Bilder zum Spiel: https://www.tsg6209weinheim.de/bildergallerie-u15-c3-2018-2019/