U16 Spielbericht: TSG 1862/09 erlebt anspruchsvolles Auswärtsspiel gegen SKV Sandhofen


Weinheim – Am Samstag, den 25. November 2023, stand für die TSG 1862/09 Weinheim ein Auswärtsspiel gegen den SKV Sandhofen auf dem Programm.

Der Rasenplatz des SKV Sandhofen präsentierte sich in einem nicht optimalen Zustand – rutschig und matschig, was die Bedingungen für beide Mannschaften erschwerte. Einige Spieler von Weinheim hatten Schwierigkeiten, sich auf dem Untergrund zurechtzufinden.

Die Gastgeber kamen bereits in der 9. Minute zu einem frühen Tor. Doch in der 15. Minute gelang Sidar Ersin ein wichtiger Treffer, der den Ausgleich für Weinheim bedeutete und neue Hoffnung in die Mannschaft brachte. In der 33. Minute bekam die TSG Weinheim einen Elfmeter, Jan Heuer verwandelte sicher und brachte die Gäste in Führung. Kurz vor der Halbzeitpause gelang es jedoch Sandhofen, den Ausgleichstreffer in der 39. Minute zu erzielen, was für eine gewisse Frustration bei den Weinheimer Spielern sorgte.

Die zweite Halbzeit begann mit einem erneuten Rückschlag, als SKV Sandhofen in der 62. Minute in Führung ging. Weinheim kämpfte, doch die Köpfe schienen bereits zu hängen. In der 80. Minute jedoch, nach einem Foul der Gegner, erhielt Weinheim erneut einen Elfmeter. Jan Heuer zeigte Nervenstärke und glich zum 3:3 aus.

Die Mannschaft schöpfte neuen Mut und versuchte in den verbleibenden Minuten der Nachspielzeit, die Wende herbeizuführen. Leider blieb es jedoch beim Unentschieden.

Das nächste Heimspiel der TSG 1862/09 Weinheim findet am nächsten Samstag, den 02.12.23 um 16.45 Uhr gegen die TSG 91/09 Lützelsachsen statt.


SKV Sandhofen – TSG 62/09 Weinheim  3:3 (2:2)

Kader: Fabian Kempf, Frederik Peters, Niklas Peter, Leart Berisha, Sidar Ersin, Max Klapka, Janis Gillmann, Fabian Rettig, Miran Ersin, Jan Heuer, Gonzalo Poza Vargas, Leon Eisele, Tamer Handam, Zion Han, Maximilian Rumpf, Fabiano Giovane, Denis Radoske

 


Die Mannschaft

zum Team

Teamnews